BIS für Sonsbeck

Worin unterscheidet sich die B.I.S. von den anderen etablierten Parteien in der Gemeinde Sonsbeck?

Wir sind absolut unabhängig. Keine Kreis- , Landes- oder Bundespartei schreibt uns vor, wie wir unsere Politik im Ort zu gestalten haben. Oberste Maxime in unserer freien Wählergemeinschaft ist die bürgernahe Politikumsetzung in die Ratsarbeit. Den Mitbürgern wird in öffentlichen Fraktionssitzungen die Einflussnahme sowie die Mitgestaltung der Ortspolitik geboten. Somit ist die Nähe zu den Problemen und Sorgen im direkten, persönlichen Umfeld von einzelnen Bürgern oder den Nachbarschaften von unserer Seite jederzeit gegeben. Unser Slogan: „IMMER FÜR EUCH DA !“ ist uns daher Verpflichtung, Herausforderung und Programm zugleich. Seit Gründung der B.I.S. im Februar 1999 haben sich über 100 Mitglieder der freien Wählergemeinschaft BÜRGER IN SONSBECK angeschlossen.
Unsere ganze Aufmerksamkeit gilt einer Politik die nur auf Sonsbeck und seine Bürger ausgerichtet ist!
Wir sind unabhängig bei unseren Richtlinien und Entscheidungen zur Kommunalpolitik weil wir, frei von übergeordneten Instanzen, keine sogenannten Sachzwänge oder wirtschaftliche Interessen über das Wohl der Bürger stellen.
Diese Grundsätze geben der B.I.S. die Stärke sich seit 1999 zielgerichtet und glaubhaft auf ausschließlich ortnahe Belange bei der politischen Arbeit in der Gemeinde konzentrieren zu können!
Zurzeit sind wir als Fraktion mit zwei Mitgliedern im Gemeinderat vertreten. Fachkompetente sachkundige Bürger unterstützen mit ihrer Arbeit in den Ausschüssen die Fraktion. Wir machen kompetente, offene, unabhängige und bürgernahe Politik, ohne uns in ideologisch behaftete Kategorien wie „Links“ , „Mitte“ und „Rechts“ einordnen zu lassen. Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Radikalismus lehnen wir strikt ab. Wir verstehen uns als kritische Alternative zu den verkrusteten etablierten Parteien. Unser Ziel ist es die absolute Mehrheit der CDU im Gemeinderat zu brechen, die den Bürgern Parteibeschlüsse verordnet anstatt das Miteinander zu suchen. Sonsbeck braucht eine glaubwürdige, starke Opposition, denn die seit Gründung der BRD im Sonsbecker Rathaus mit absoluter Mehrheit regierende CDU und die von ihr selbst so benannten „Sonsbecker Verhältnisse“ blockieren eine demokratische und fraktionsübergreifende Ratsarbeit. Auch Sonsbeck braucht die politische Vielfalt um allen Bürgern die Teilnahme am politischen Leben und dem Gemeinderat die Suche nach den besten Lösungen zu ermöglichen.

 

Wenn Sie mehr über die Wählergemeinschaft Schermbeck erfahren wollen:
hier klicken

Autor: vwg-kw | Datum: 22. März 2016
Moers
Voerde
Wesel